Antrag (hier ALG II) auch ohne Unterschrift gültig

Im Urteil L 19 AS 360/17 des LSG NRW vom  14.09.2017 wird festgestellt, dass auch ein per Email – und somit ohne Unterschrift – gestellter Antrag (in dem Fall ALG II) gültig sein kann.

Das komplette Urteil: https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb/esgb/export.php?modul=esgb&id=196391&exportformat=PDF