Hilfe beim Antrag für Impftermin

Die Mitarbeiter des Service.Generationen der Stadt Gera helfen älteren Menschen ab sofort bei der Buchung eines Corona-Impftermins.

Unter Telefon 0365/ 838 3526 können Geraer, die bisher über die Impf-Hotline der Kassenärztlichen Vereinigung kein Glück hatten die Unterstützung der städtischen Mitarbeiter nutzen. Die Bürgerhotline ist Montag bis Donnerstag zwischen 9 und 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr sowie am Freitag von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr erreichbar.

Die Senioren können bei der Hotline anrufen, melden ihr Interesse an einem Impftermin und hinterlassen ihre Daten. Die Mitarbeiter dann rufen für weiteren Informationen zurück.

Quelle: OTZ vom 10.03.2021