Aufgaben der gesetzlichen Betreuung

„Das Gesetz verlangt, dass der Betreuer nur mit den Aufgaben betraut wird, die der Betroffene selbst nicht mehr erledigen kann. Eine Festlegung der Aufgaben durch das Betreuungsgericht (Teil des Amtsgerichts) setzt eine Kenntnis der persönlichen Verhältnisse des Betroffenen voraus.“

Einen genaueren Abriss über die möglichen Aufgabenkreise eines gesetzlichen Betreuers findet man kurz und verständlich zusammengefasst unter anderem auf folgender Seite:

https://www.familienratgeber.de/recht/aufgaben_gesetzliche_betreuung.php

Add a Comment