Corona-Schutzimpfung für Betreuer*innen?

Der Bundesverband der Berufsbetreuer/innen diskutiert aktuell, ob und wo sich rechtliche Betreuer*innen in der Prioritätenliste bei der Corona-Schutzimpfung wieder finden. In Baden-Württemberg beispielsweise, werden Betreuungsrichter*innen und auch Betreuer*innen der höchsten Priorität zugeordnet. Der BdB sieht das etwas differenzierter:

Nachdem die Impfungen der besonders von den Folgen einer Infektion mit dem CoronaVirus bedrohten Personengruppen begonnen hat, fragen sich Berufsbetreuer*innen vermehrt, wann sie mit einer Impfung rechnen können.

Unseres Erachtens gehören Berufsbetreuer*innen – sofern sie nicht aufgrund anderer Merkmale, wie etwa einem höheren Lebensalter, einer höheren Kategorie zuzuordnen sind – als „Personen, die in besonders relevanter Position in weiteren Einrichtungen und Unternehmen der Kritischen Infrastruktur“ tätig sind gem. § 4 Nr. 4 CoronaImpfV zu der dritten und als „erhöhte Priorität“ bezeichneten Kategorie.

Die komplette Stellungnahme des BdB ist hier nachzulesen: Corona-Impfungen von Betreuern (.pdf)

Quelle: https://bdb-ev.de/299_Langfassung_News.php?IDbaustein=5326&ursprung=/66_Aktuelles.php&anker=kurztext_66_bausteine_1_5326