Fortbildungshinweis: „‚Kompetent in der Begleitung von Flüchtlingen“

Die Anzahl der Asylbewerber in Thüringen steigt stetig. Diese Entwicklung stellt Land, Kommunen und Trägereinrichtungen vor große Herausforderungen. Gleichzeitig existiert in der Bevölkerung eine erfreulich hohe Bereitschaft, sich in der Flüchtlingsarbeit zu engagieren. Sowohl von Fachkräften in den verschiedenen Aufnahmeeinrichtungen als auch von Ehrenamtlichen, die sich in der Begleitung von Flüchtlingen engagieren, ist ein hohes Maß an Professionalität gefragt. Neben dem guten Willen ist Sensibilität, Sicherheit und Kompetenz im Umgang mit den Asylbewerbern wichtig, damit das Engagement für beide Seiten gewinnbringend wird.

Der Zertifikatskurs vermittelt in 3 Modulen Grundlagenwissen für die Arbeit mit Flüchtlingen und bietet eine Plattform für den Austausch zu spezifischen Herausforderungen. Dabei werden theoretische Inputs mit Erfahrungen aus der Praxis verknüpft.

Diese Fortbildung wird von der Paritätischen Akademie Thüringen angeboten. Weitere Infos dazu findet man unter folgendem Link:

http://buchung.parisat.de/index.php?option=com_extcalendar&Itemid=61&extmode=view&extid=1886