Beratung nur noch per Telefon oder Email

Mit der heute veröffentlichten Allgemeinverfügung dürfen wir als Betreuungsverein keine persönliche Beratung vor Ort mehr durchführen. Anfang der Woche hatten wir bereits unsere Büropräsenz stark eingeschränkt und um telefonische Anmeldung gebeten.

Natürlich stehen wir weiterhin für Beratung zur Verfügung.

Sie erreichen uns vorerst in der Kernzeit von 8.00 bis 12.00 Uhr unter der Rufnummer 0365-8558526 oder per Email.
Im Einzelfall kann es sein, dass wir nicht erreichbar sind, da auch bei unseren eigenen KlientInnen große Unsicherheit herrscht und wir hier unterstützen und Aufklärungsarbeit leisten müssen.

Vermehrt werden wir aber auch im „HomeOffice“ arbeiten, um uns einerseits selbst vor Infektionen zu schützen, andererseits nicht selbst evtl. Infektionen weiter zu tragen. Die telefonische Erreichbarkeit ist in diesem Fall weiterhin über unsere jeweiligen Handynummern gewährleistet.