Offene Sprechstunden bei Haus- und Fachärzten sind jetzt Pflicht (OTZ)

Das neue Termingesetz ist zum September in Kraft getreten. Fünf offene Sprechstunden sind jetzt in einigen Facharztpraxen Pflicht.
Die Chancen für schnellere Termin bei Ärzten oder Psychotherapeuten steigen. Ab September treten weitere Regeln des Terminservice- und Versorgungsgesetzes in Kraft. Unter anderem erhalten Ärzte nun Zuschläge zur Vergütung, wenn sie Patienten, die über die Terminservicestellen (TSS) vermittelt werden, schneller drannehmen. Fünf offene Sprechstunden sind jetzt in einigen Facharztpraxen Pflicht. Dabei handelt es sich um Behandlungszeiten, zu denen Patienten ohne vorherige Terminabsprache eine Praxis aufsuchen können. Zudem wird auch die Behandlung neuer Patienten nun zusätzlich bezahlt.

https://www.otz.de/leben/vermischtes/schnellere-termine-bei-aerzten-offene-sprechstunde-ist-jetzt-pflicht-id226972639.html